Auf dem Weg zur Klimaneutralität

Online-Seminar


Effektiver Klimaschutz bedarf einer schnellen Reduktion der CO2-Emissionen weltweit Auf allen Ebenen herrscht immenser Handlungsdruck - auch, um sich von fosslien Energieträgern und nicht mehr berechenbaren Preissteigerungen unabhängiger zu machen. Klimaschutz und insbesondere das „1,5°-Ziel“ sind Herausforderungen, die technischer Innovationen, aber auch gesamtgesellschaftlicher Anstrengung bedürfen.

Dieser Aufgabe stellt sich KUMAS mit dem neuen Format "KUMAS KLIMANETZWERK - Auf dem Weg zur Klimaneutralität". Die Teilnehmer erhalten aktuelles Wissen rund um das Thema Klimaneutralität und werden so in die Lage verstezt, einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die Workshops sind als Online-Veranstaltungen konzipiert und werden jeweils von einem Vorstandsmitglied des KUMAS e. V. begleitet.

KUMAS unterstützt damit auch die Kampagne seines Mitglieds Regio Augsburg Wirtschaft GmbH "A³ klimaneutral". Zum gleichen Thema wurde im Jahr 2021 das eza!-Projekt "Allgäu klimaneutral 2030" als offizielles KUMAS-Leitprojekt ausgezeichnet. Kompetenzträger aus dem KUMAS UMWELTNETZWERK unterstützen bei der Erreichung der ambitionierten Ziele.

Zur kostenlosen Teilnahme am dritten Online-Workshop laden wir Sie nun ganz herzlich ein:

KUMAS KLIMANETZWERK
Auf dem Weg zur Klimaneutralität 

Negative Emissionen durch CCS/CCU  

Melden Sie sich hier bequem an. Sie erhalten nach der Registrierung rechtzeitig vor dem Workshop einen Zugangslink.
Wann:
Do. 14.07.2022, 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Einlass:
Do. 14.07.2022, 13:15 Uhr