Einladung zur Veranstaltung Fachtagung Wärme&Wohnen - Nahwärme im Neubau - Es lohnt sich doch!

Fachtagung Wärme&Wohnen - Nahwärme im Neubau - Es lohnt sich doch!

Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Wärme & Wohnen

Nahwärmenetze können auch in Zukunft einen entscheidenden Beitrag zur erfolgreichen Energie- und Wärmewende leisten, besonders wenn die Energiebereitstellung ausschließlich über Erneuerbare Energien erfolgt. Aufgrund des stetig sinkenden Wärmebedarfs im Neubau gibt es viele Skeptiker hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit der Nahwärme im Neubau.
Deshalb laden wir vom Kompetenzzentrum Wärme&Wohnen Sie herzlich zu unserer Fachtagung "Nahwärme im Neubau - Es lohnt sich doch!" ein. Neben dem theoretischen Hintergrund zur Thematik möchten wir Ihnen vor allem auch praktische Erfahrungen unserer Netzwerkpartner und umgesetzte Projekte präsentieren.


Agenda


13:20 - 14:00
Einlass & Registrierung

14:00 – 14:05
Begrüßung
Prof. Wilfried Zörner - Institutsleiter, THI

14:05 – 14:15
Vorstellung Kompetenzzentrum Wärme&Wohnen
Prof. Tobias Schrag - Projektleiter, THI

14:15 – 14:50
Expertenvortrag
Nahwärme im Neubau - Vorstellung der Entscheidungsmatrix
Ökonomische und weitere Entscheidungskriterien aus Sicht der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG)
Peter Karmann, Alexander Bendzko - GWG

14:50 – 15:20
Projektbeispiel 1
Dezentrale Pufferspeicherlösungen für Nahwärmenetze
Vergleich alternativer Speicherkonzepte, inkl. Praxisbeispiel
Alexander Frey - Solarbayer GmbH

15:25 – 16:00
Projektbeispiel 2
Ein Neubau ohne regenerative Wärme ist ein Altbau
Dargestellt am kalten Nahwärmenetz Reichenbach an der Fils
Thilo Jungkunz - Naturstrom AG

16:00 – 17:00
"Get-Together"


Infobox

Anfahrtsbeschreibung

Technische Hochschule Ingolstadt
Esplanade 10, 85049 Ingolstadt
Gebäude E, Raum E003

Anzahl Teilnehmer (65 frei)